Montag, 16. April 2018

IS-Angriff auf Christen in Pakistan: 2 Tote

Nach tödlichen Schüssen auf 2 Kirchgänger sind Christen in der pakistanischen Stadt Quetta von Behörden zu Vorsicht aufgerufen worden. „Wir wurden aufgefordert, unsere Häuser nicht zu verlassen“, sagte der Priester der Bethel Memorial Methodistenkirche in Quetta, Simon Bashir, am Montag.

In Pakistan wurden 2 Christen erschossen.
In Pakistan wurden 2 Christen erschossen. - Foto: © shutterstock

stol