Sonntag, 28. Oktober 2018

IS eroberte Gebiete in Syriens zurück

Die Terrormiliz „Islamischer Staat” (IS) hat im Osten Syriens größere Gebiete zurückerobert. Darunter sei auch eines der größten Ölfelder des Landes, hieß es aus Kreisen der Opposition in der Provinz Deir ez-Zor. Die Islamisten hätten am Sonntagmorgen die Kontrolle über das Gebiet gewonnen, nachdem sich die Kämpfer der Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) zurückgezogen hätten.

Am Freitag hat der IS einen schweren Angriff auf Gebiete im Osten Syriens gestartet
Am Freitag hat der IS einen schweren Angriff auf Gebiete im Osten Syriens gestartet - Foto: © APA/AFP

stol