Samstag, 16. Mai 2015

IS-Terror in Syrien: Kinder exekutiert

Kämpfer der Jihadistenmiliz „Islamischer Staat“ (IS) haben in Syrien nach Angaben von Aktivisten erneut Zivilisten hingerichtet. Bei ihrem Vorstoß auf die weltberühmte Antikenstadt Palmyra hätten die Jihadisten 23 Bewohner in einem benachbarten Dorf erschossen, darunter neun Kinder.

Flagge des Bösen: IS-Terror.
Flagge des Bösen: IS-Terror. - Foto: © APA/AP

stol