Samstag, 10. September 2016

Islamologe Guidère: Attentate durch Frauen ist neue IS-Strategie

Nach dem vereitelten Anschlag dreier Frauen in Paris warnt der französische Islamologe Mathieu Guidère vor einer neuen Strategie der Terrormiliz Islamischer Staat.

Der Fund dreier Gasflaschen in einem Auto in Paris (im Bild) führte die Polizei auf die Spur von drei IS-Terroristinnen. - Archivbild
Der Fund dreier Gasflaschen in einem Auto in Paris (im Bild) führte die Polizei auf die Spur von drei IS-Terroristinnen. - Archivbild - Foto: © APA/AFP

stol