Montag, 11. Juli 2016

Israel beschließt Millionenhilfen für Siedlungen

Als Reaktion auf palästinensische Angriffe hat die israelische Regierung zum zweiten Mal binnen weniger Wochen „Sonderhilfen“ für Siedlungen im besetzten Westjordanland beschlossen. Das Kabinett will für die nächsten drei Jahre 11,6 Millionen Euro freigeben.

Den Siedlern im Widerstand gegen den Terrorismus helfen: So die Strategie der Regierung Israels.
Den Siedlern im Widerstand gegen den Terrorismus helfen: So die Strategie der Regierung Israels. - Foto: © shutterstock

stol