Montag, 09. Juli 2018

Israel schließt Grenzübergang

Israel schließt wegen der andauernden Attacken mit brennenden Drachen aus dem Gazastreifen den einzigen Grenzübergang für den Warenhandel in das Küstengebiet. Der Grenzübergang Kerem Schalom bleibe lediglich für humanitäre Lieferungen wie Essen und Medizin geöffnet, teilte die Armee am Montag mit.

Israel macht die im Gazastreifen herrschende Hamas für die Branddrachen verantwortlich.
Israel macht die im Gazastreifen herrschende Hamas für die Branddrachen verantwortlich. - Foto: © shutterstock

stol