Sonntag, 25. Juni 2017

Israel stoppt Plan zur Einrichtung „gemischter Zone“ an Klagemauer

Israel hat einen Plan zur Einrichtung einer „gemischten Zone“ für Männer und Frauen an der Klagemauer in Jerusalems Altstadt wieder aufgegeben. Der israelische Regierungschef Benjamin Netanyahu habe das Anfang 2016 gebilligte Vorhaben eingefroren, berichteten israelische Medien am Sonntag.

Foto: © shutterstock

stol