Montag, 02. April 2018

Israel will tausende afrikanische Migranten umsiedeln

Israel hat die Umsiedlung tausender afrikanischer Migranten unter anderem nach Deutschland, Kanada und Italien angekündigt. Ein Abkommen darüber mit dem UNO-Flüchtlingshilfswerk UNHCR betreffe 16.250 Einwanderer, sagte der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanyahu am Montag in Jerusalem.

Foto: © shutterstock

stol