Montag, 05. Februar 2018

Israeli im Westjordanland von Palästinenser erstochen

Ein palästinensischer Angreifer hat am Montag im Westjordanland einen Israeli tödlich mit einem Messer verletzt. Nach Angaben des Rettungsdienstes Zaka wurde der etwa 40 Jahre alte Mann in der Nähe der Siedlerstadt Ariel attackiert. Die israelische Armee teilte mit, ein Offizier habe den Angreifer mit einem Auto verfolgt und ihn gerammt.

Ein palästinensischer Angreifer hat einen Israeli mit einem Messer tödlich verletzt.
Ein palästinensischer Angreifer hat einen Israeli mit einem Messer tödlich verletzt. - Foto: © APA/AP

stol