Samstag, 28. April 2018

Israelische Armee beschießt Hafen von Gaza

Die israelische Armee hat nach eigenen Angaben den wichtigsten Hafen des Gazastreifens beschossen. Der Angriff am Freitagabend habe sich gegen sechs „militärische Ziele” der radikalislamischen Hamas-Organisation gerichtet, erklärte die Armee. Nach palästinensischen Angaben wurde niemand verletzt, zwei Schiffe im Hafen von Gaza seien beschädigt worden.

Die Palästinenserproteste sollen noch bis Mitte Mai andauern. - Foto: APA (AFP)
Die Palästinenserproteste sollen noch bis Mitte Mai andauern. - Foto: APA (AFP)

stol