Sonntag, 27. Mai 2018

Israelische Luftangriffe auf Hamas-Ziele im Gazastreifen

Die israelische Luftwaffe hat im Gazastreifen in der Nacht auf Sonntag Stellungen der radikalislamischen Hamas angegriffen. Berichte über Verletzte oder Tote gab es zunächst nicht. Einige Raketen seien auf eine Übungseinrichtung der Hamas nahe der Stadt Rafah abgefeuert worden, andere auf eine Stellung westlich der Stadt Khan Younis, berichteten palästinensische Sicherheitskreise.

Mehrere Raketen feuerte die israelische Luftwaffe auf die Stellungen der Hamas ab.
Mehrere Raketen feuerte die israelische Luftwaffe auf die Stellungen der Hamas ab. - Foto: © APA/DPA

stol