Donnerstag, 07. Dezember 2017

Israels Militär: 2 Raketen aus dem Gazastreifen abgefeuert

Nach Angaben des israelischen Militärs sind am Donnerstag aus dem Gazastreifen zwei Raketen auf Israel abgefeuert. Sie hätten jedoch das Staatsgebiet nicht erreicht, hieß es.

Foto: © APA/AFP

Zuvor hatte die im Gazastreifen herrschende Hamas wegen der Entscheidung von US-Präsident Donald Trump, Jerusalem offiziell als Israels Hauptstadt anzuerkennen, zu einer neuen Intifada aufgerufen.

Auch der Chef der radikal-islamischen libanesischen Hisbollah-Miliz, Hassan Nasrallah, kritisiert das Vorgehen der US-Regierung. „Wir sehen uns mit offener Aggression der USA konfrontiert“, erklärte er.

apa/reuters

stol