Montag, 09. April 2018

Italien: Di Maio lehnt Salvinis Angebot zu Verhandlungen ab

Der Chef von Italiens populistischer Lega, Matteo Salvini, der sich um einen Ausweg aus dem politischen Stillstand nach den Parlamentswahlen am 4. März, bemüht, hat eine Absage vom Fünf Sterne-Spitzenkandidaten, Luigi Di Maio, erhalten. Eine Regierung mit der Mitte-rechts-Formation um Ex-Premier Silvio Berlusconi schloss Di Maio aus.

Eine Regierung mit der Mitte-rechts-Formation um Ex-Premier Silvio Berlusconi schloss Di Maio aus. - Foto: Ansa
Eine Regierung mit der Mitte-rechts-Formation um Ex-Premier Silvio Berlusconi schloss Di Maio aus. - Foto: Ansa

stol