Dienstag, 29. August 2017

Italien gibt 1,8 Milliarden Euro für Sozialmaßnahmen aus

Die Regierung des italienischen Premiers Paolo Gentiloni will sich den Kampf gegen die soziale Ausgrenzung auf die Fahne schreiben.

Italien macht 1,8 Milliarden Euro für Sozialmaßnahmen locker.
Italien macht 1,8 Milliarden Euro für Sozialmaßnahmen locker. - Foto: © shutterstock

stol