Dienstag, 21. Juli 2015

Italien muss gleichgeschlechtliche Paare rechtlich anerkennen

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat Italien zur Anerkennung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften aufgefordert. Es verstoße gegen das Menschenrecht auf Achtung des Privat- und Familienlebens, wenn homosexuelle Partnerschaften rechtlich nicht anerkannt würden, urteilte der Gerichtshof am Dienstag in Straßburg.

Gerichtshof verurteilt Italien: Mehr Rechte für Homosexuelle.
Gerichtshof verurteilt Italien: Mehr Rechte für Homosexuelle. - Foto: © shutterstock

stol