Donnerstag, 07. August 2014

Italien: Verfassung stärkt staatliche Befugnis

Der italienische Senat hat am Donnerstag die Beratungen über die Verfassungsreform fortgesetzt. Auch weil Beppe Grillos 5-Sterne-Bewegung aus Protest nicht mehr an den Arbeiten teilnimmt, geht die Behandlung der einzelnen Artikel relativ zügig voran. Mit den Abstimmungen am späten Mittwochabend verschiebt sich das politische Gewicht in Italien weg von den Regionen hin zum Staat.

stol