Freitag, 26. Januar 2018

Italien-Wahl – Parteien stellen ihre Listen vor

Der Wahlkampf für die italienischen Parlamentswahlen am 4. März tritt in die entscheidende Phase. Die Parteien legen ab Freitag bis Sonntag dem Innenministerium ihre Wahllisten vor. Tausende Kandidaten bewerben sich um 945 Parlamentssitze in der Abgeordnetenkammer und im Senat.

stol