Mittwoch, 04. Januar 2017

Italien will Flüchtlinge schneller abschieben

Die italienische Regierung will die Abschiebung von Flüchtlingen beschleunigen. Außenminister Angelino Alfano stellte diese Ankündigung am Mittwoch in Zusammenhang mit den Unruhen in einem Flüchtlingslager in der Ortschaft Cona bei Venedig, wo protestierende Flüchtlinge ihre Unterkunft in Brand gesteckt und Angestellte angegriffen hatten.

stol