Dienstag, 17. Januar 2017

Italiener Tajani ist neuer EU-Parlamentspräsident

Es war eine lange Prozedur. Aber am Ende setzte sich der Favorit durch. Für die Europäische Volkspartei eine späte Genugtuung.

Antonio Tajani tritt die Nachfolge von Martin Schulz an.
Antonio Tajani tritt die Nachfolge von Martin Schulz an. - Foto: © APA/AFP

stol