Dienstag, 31. Dezember 2019

Italienische Raumfahrerin soll Spitzenposition bei ESA übernehmen

Raumfahrerin Samantha Cristoforetti, erste Italienerin in der Europäischen Weltraumorganisation ESA, verlässt die italienische Luftwaffe, bei der sie ihre Karriere begonnen hat.

Samantha Cristoforetti im Juni 2015.
Samantha Cristoforetti im Juni 2015. - Foto: © APA/epa / BILL INGALLS/NASA/HANDOUT

apa