Samstag, 20. Oktober 2018

Italienische Regierung verabschiedet Steuerpaket

Die italienische Regierung hat am Samstag ein Steuerpaket zur Ergänzung des Budgetplans verabschiedet. Damit wolle Italien einen bürgerfreundlicheren Fiskus fördern, berichtete Vizepremier Luigi Di Maio. Das Steuerpaket enthalte keine Amnestie für Steuerflüchtige.

Premierminister Giuseppe Conte will einen Dialog mit EU-Kommission. Foto: APA/AFP
Premierminister Giuseppe Conte will einen Dialog mit EU-Kommission. Foto: APA/AFP

stol