Sonntag, 19. März 2017

Italiens Außenminister Alfano gründet neue Zentrumspartei

Seit 2013 führte der italienische Außenminister Angelino Alfano sein konservatives Rechtsbündnis "Nuovo Centro Destra" an, saß damit sogar in der aktuellen Regierung. Doch damit ist jetzt Schluss. Den NCD gibt es nicht mehr, er wird von Alfanos neuer Bewegung "Alternativa Popolare" abgelöst.

stol