Samstag, 20. Oktober 2018

Italiens Innenminister entsendet Polizei an französische Grenze

Der italienische Vizepremier und Innenminister Matteo Salvini hat nach einer neuen Grenzüberschreitung der französischen Polizei in Italien angekündigt, er werde italienische Polizisten an der Grenze zu Frankreich aufstellen. „Patrouillenfahrzeuge wurden nach Claviere entsandt, um dort die Grenze zu kontrollieren und zu schützen“, twitterte Salvini am Samstag.

Vizepremier und Innenminister Matteo Salvini  duldet keine unangekündigten Grenzüberschreitungen.
Vizepremier und Innenminister Matteo Salvini duldet keine unangekündigten Grenzüberschreitungen. - Foto: © shutterstock

stol