Freitag, 12. August 2016

Italiens Staatsschulden auf neuem Rekordhoch

Italien hat mit seinen Staatsschulden einen neuen Rekordstand erreicht: Im Juni 2016 kletterte der Schuldenberg auf 2.248,8 Milliarden Euro, wie die italienische Notenbank am Freitag mitgeteilt hat. Das sind 70 Milliarden Euro mehr als im Vormonat.

stol