Montag, 29. Dezember 2014

IWF setzt Hilfszahlungen an Athen bis zur Regierungsbildung aus

Der Internationale Währungsfonds (IWF) setzt seine Hilfszahlungen an Griechenland bis zur Bildung einer neuen Regierung aus.

Foto: © APA/DPA









stol