Donnerstag, 09. August 2018

Japan gedenkt der Opfer des Atombombenabwurfs auf Nagasaki

Mit einem Appell zur weltweiten Abschaffung der Atomwaffen haben die Überlebenden des Atombombenabwurfs vor 73 Jahren auf die japanische Stadt Nagasaki der Opfer gedacht. Nagasakis Bürgermeister Tomihisa Taue mahnte am Donnerstag die rechtskonservative Regierung seines eigenen Landes, ihrer „moralischen Verpflichtung” nachzukommen, sich in führender Rolle für eine atomwaffenfreie Welt einzusetzen.

Am 9. August 1945 explodierte die Atombombe "Fat Man" über der Stadt Foto: APA (AFP)
Am 9. August 1945 explodierte die Atombombe "Fat Man" über der Stadt Foto: APA (AFP)

stol