Freitag, 29. Juni 2018

Japan und USA wollen Ende für Nordkoreas Massenvernichtungswaffen

Japan und die USA wollen gemeinsam alles daran setzen, dass Nordkorea alle Massenvernichtungswaffen aufgibt. Dabei geht es nicht nur um Atomwaffen, sondern auch um das Raketenarsenal des kommunistischen Landes. Nordkorea müsse all seine Massenvernichtungswaffen und ballistischen Raketen aller Reichweiten „vollständig, nachprüfbar und unwiederbringlich“ aufgeben, sagte Japans Verteidigungsminister Itsunori Onodera nach einem Treffen mit seinem US-Kollegen James Mattis am Freitag in Tokio.

James Mattis (links) und Itsunori Onodera (rechts) bei einem Treffen in Tokio am Freitag.
James Mattis (links) und Itsunori Onodera (rechts) bei einem Treffen in Tokio am Freitag. - Foto: © APA/AFP

stol