Mittwoch, 26. März 2014

Jazenjuk will bei möglicher Intervention Russlands kämpfen

Der ukrainische Ministerpräsident Arseni Jazenjuk will sein Land im Fall einer russischen Militärintervention am südöstlichen Rand der Ukraine mit allen Mitteln verteidigen.

stol