Mittwoch, 18. April 2018

Jemen-Krieg: Strafanzeige gegen Rheinmetall-Tochter in Italien

Nach der Bombardierung eines Ortes im Jemen haben Menschenrechtsorganisationen Strafanzeige gegen die italienische Tochterfirma des deutschen Waffenkonzerns Rheinmetall gestellt. Die Staatsanwaltschaft in Rom soll nun die Verantwortung der Manager von RWM Italia und der italienischen Waffenexport-Aufsicht UAMA untersuchen.

Menschenrechtsorganisationen haben Strafanzeige gegen die italienische Tochterfirma des deutschen Waffenkonzerns Rheinmetall gestellt.
Menschenrechtsorganisationen haben Strafanzeige gegen die italienische Tochterfirma des deutschen Waffenkonzerns Rheinmetall gestellt. - Foto: © shutterstock

stol