Dienstag, 24. Februar 2015

„Jihadistische Kämpfer könnten sich unter Flüchtlinge mischen“

Der Chefermittler der italienischen Antimafia-Behörde, Franco Roberti, hat davor gewarnt, dass sich jihadistische Kämpfer unter Flüchtlinge mischen könnten, die nach Italien einreisen.

stol