Sonntag, 29. September 2019

Johnson gegen Rücktritt: „Land in schwieriger Zeit führen”

Der britische Premierminister Boris Johnson will trotz der verfahrenen Lage rund um den für Ende Oktober geplanten EU-Austritt seines Landes im Amt bleiben. „Ich habe mich verpflichtet, die Partei und mein Land in einer schwierigen Zeit zu führen, und ich werde das auch weiterhin tun. Ich glaube, es liegt in meiner Verantwortung, das zu tun”, machte er am Sonntag in der BBC deutlich.

Johnson will im Amt bleiben Foto: APA (AFP)
Johnson will im Amt bleiben Foto: APA (AFP)

stol