Freitag, 08. Juni 2018

Johnson rechnet mit Scheitern der Brexit-Verhandlungen

Der britische Außenminister Boris Johnson rechnet offenbar mit einem Scheitern der Brexit-Verhandlungen. Bei einem Treffen mit konservativen Politikern sagte Johnson laut einem am Freitag geleakten Ton-Dokument, dass auch ein „Zusammenbruch” der nun „viel kämpferischen” Verhandlungen nicht ausgeschlossen sei. Bewundernd äußerte sich Johnson über US-Präsident Donald Trump.

Boris Johnson bewundert Trump Foto: APA (AFP/Archiv)
Boris Johnson bewundert Trump Foto: APA (AFP/Archiv)

stol