Donnerstag, 21. Mai 2015

Jugendliche aktiv: Olympiade und Gottesdienst

Zwei besondere Veranstaltungen gingen vor kurzem in Meran über die Bühne: die Leiter/-innen und Jugendlichen der SKJ-Gruppen des Dekanats Meran nahmen an der Bezirksolympiade teil und gestalteten einen Gottesdienst in der Krankenhauskapelle.

SKJ-Krankenhausmesse 2015
Badge Local
SKJ-Krankenhausmesse 2015

Für die Burggräfler Ortsgruppen von Südtirols Katholischer Jugend (SKJ) geht ein intensives Halbjahr zu Ende. Neben den wöchentlichen bzw. zweiwöchentlichen Gruppenstunden, die von ehrenamtlichen Jugendleiter/-innen in Schenna, Obermais, Untermais und M.Himmelfahrt/Meran organisiert werden, nahmen die SKJ-Gruppen außerdem an mehreren dekanatsweiten Veranstaltungen teil. Vor kurzem waren rund 40 Jugendliche und Leiter/-innen bei der traditionellen „Spiel, Spaß, Olympiade“ dabei, bei der sich die Ortsgruppen des Dekanats Meran in Geschicklichkeitsspielen und Wissensfragen maßen und miteinander einen unterhaltsamen Abend verbrachten.

Eine weitere gemeinsame Veranstaltung war der Gottesdienst in der Kapelle des Krankenhauses Meran, der von der Jugendgruppe M.Himmelfahrt/Meran inhaltlich vorbereitet und von der SKJ Schenna musikalisch begleitet wurde. Die SKJ-Krankenhausmesse – die bereits seit mehreren Jahren einmal jährlich von den Jugendlichen gestaltet wird – stand heuer unter dem Motto „Leben im Netz der Gemeinschaft“. Die Jugendlichen spannten im Eingangsbereich ein großes Netz, um sinnbildlich die Verbundenheit der zahlreichen Gottesdienstbesucher/-innen untereinander und mit Gott darzustellen.

Ziel der gemeinsamen, dekanatsweiten Aktionen ist es, Kontakt und Austausch  der Jugendgruppen untereinander zu ermöglichen und die Zusammenarbeit zu fördern. Das SKJ-Bezirksteam Meran wird vom Jugenddienst Meran begleitet und unterstützt.

Jugenddienst Meran, Meran

stol