Dienstag, 02. August 2016

Juncker macht Briten King zum EU-Sicherheitskommissar

Das scheidende EU-Mitglied Großbritannien stellt künftig den EU-Sicherheitskommissar. Der bisherige britische Botschafter in Frankreich, Julian King, werde das neue Portfolio eines „Kommissars für die Sicherheitsunion“ übernehmen, hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker am Dienstag in Brüssel mitgeteilt.

Julian King (rechts) soll der neue EU-Sicherheitskommissar werden. - Foto: AFP
Julian King (rechts) soll der neue EU-Sicherheitskommissar werden. - Foto: AFP

stol