Montag, 04. Dezember 2017

Juncker: Noch kein Durchbruch beim Brexit

Die Europäische Union und Großbritannien haben trotz aller Kompromisssignale beim Brexit noch keinen Durchbruch erzielt. Dies teilte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker am Montag nach einem Gespräch mit der britischen Premierministerin Theresa May mit. May habe sich als äußerst hartnäckige Unterhändlerin erwiesen.

Sie verabschiedeten sich ohne wirkliche Einigung: Jean Claude Juncker und Theresa May.
Sie verabschiedeten sich ohne wirkliche Einigung: Jean Claude Juncker und Theresa May. - Foto: © APA/AFP

stol