Dienstag, 08. Juli 2014

Juncker will nicht Büttel der EU-Regierungen sein

Der designierte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat seinen Anspruch auf Veränderung der EU-Politik bekräftigt.

stol