Donnerstag, 30. August 2018

Justiz erhebt weitere Vorwürfe gegen Salvini

Nach dem Drama um festgesetzte Migranten auf dem italienischen Schiff „Diciotti” erhebt die Justiz weitere Vorwürfe gegen Italiens Innenminister Matteo Salvini. Dem Vize-Premierminister und Chef der rechten Lega wird neben Freiheitsberaubung, illegaler Festnahmen und Machtmissbrauchs jetzt auch Unterlassung von Amtshandlungen vorgeworfen.

Salvini könnte eine lange Haftstrafe drohen. - Foto: APA/AFP









stol