Donnerstag, 01. Juni 2017

Kabul identifiziert Anschlagsopfer

Nach einem der schwersten Anschläge in Afghanistan seit Beginn der internationalen Intervention im Jahr 2001 mit mindestens 90 Toten und rund 460 Verletzten gehen in der Hauptstadt Kabul die Identifizierung der Opfer und Ermittlungen zu den Tätern weiter.

Bei dem verheerenden Anschlag in Kabul am Mittwoch kamen 90 Menschen ums Leben, hunderte wurden verletzt.
Bei dem verheerenden Anschlag in Kabul am Mittwoch kamen 90 Menschen ums Leben, hunderte wurden verletzt. - Foto: © APA/AFP

stol