Montag, 16. Oktober 2017

Kämpfe um letzte Gebiete in IS-Hochburg Raqqa

In der einstigen syrischen IS-Hochburg Raqqa gehen die Kämpfe um die letzten Stadtviertel unter Kontrolle der Islamisten weiter. Ein paar verbliebene Kämpfer der Jihadistenmiliz „Islamischer Staat” (IS) hätten sich im Innenstadtbereich in der Nähe des Stadions und des nationalen Krankenhauses verschanzt, sagte ein Sprecher der Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) am Montag.

Foto: APA (AFP)
Foto: APA (AFP)

stol