Dienstag, 06. März 2018

Kaiser startet Sondierungen für Koalition

Die Kärntner SPÖ hat am Dienstag in einer Sitzung des Parteivorstandes einen ersten Fahrplan auf dem Weg zu einer neuen Regierungskoalition beschlossen. Laut Parteichef Peter Kaiser wird es kommende Woche Sondierungsgespräche mit der Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ), mit der Österreichischen Volkspartei (ÖVP) und dem Team Kärnten (TK) geben. Am 17. März wird dann in einer Vorstandssitzung entschieden, mit wem Koalitionsverhandlungen geführt werden.

Kärntens Landeshauptmann Kaiser freut sich über 18. Mandat. Foto: APA
Kärntens Landeshauptmann Kaiser freut sich über 18. Mandat. Foto: APA

stol