Mittwoch, 17. Mai 2017

Kaltern ganz in Rot

Erleben Sie einen Abend im Zeichen der Rotweine aus Kaltern! Am Freitag, 26. Mai stehen neben den besten Kalterersee-Weinen Jahrgang 2016 weitere hochwertige Rotweine aus Kaltern ab 19 Uhr am Marktplatz zur Verkostung bereit.

Bei Kaltern ganz in Rot am Freitag, 26. Mai stehen die Kalterersee-Charta-Weine im Mittelpunkt. Es können aber noch weiterer hochwertige Rotweine aus dem Weindorf verkostet werden. Bildrechte: Helmuth Rier
Bei Kaltern ganz in Rot am Freitag, 26. Mai stehen die Kalterersee-Charta-Weine im Mittelpunkt. Es können aber noch weiterer hochwertige Rotweine aus dem Weindorf verkostet werden. Bildrechte: Helmuth Rier

Die Kalterersee-Charta ist eine Selbstverpflichtung der Kalterer Weinwirtschaft und gleichzeitig ein Qualitätsversprechen an die Konsumenten. Nur die besten Kalterersee-Weine dürfen sich mit dem Qualitätssiegel-Charta schmücken und das auch nur, nachdem sie die jährliche Blindverkostung bestanden haben. Von dieser Qualität dürfen sich Interessierte selbst am Freitag, 26. Mai 2017 überzeugen. Von 19 bis 23 Uhr können am Marktplatz alle selektierten Kalterersee-Charta-Weine vom Jahrgang 2016 im Vergleich gemeinsam mit den Produzenten persönlich verkostet werden.

Dieses Jahr gesellen sich zudem erstmals weitere Rotweine und Raritäten aus Kalterns Keller zur Verkostung dazu. Blauburgunder, Merlot, Lagrein, Cabernet, verschiedene Cuvées – finden Sie ihre persönlichen Favoriten an diesem besonderen Abend im Zeichen der Kalterer Rotweine. Die Südtiroler Weinakademie erwartet die Besucher mit einem sensorischen Erlebnis, passend zu den angebotenen Rotweinen. Mitgliedsbetriebe von wein.kaltern verwöhnen mit kreativen, auf die Rotweine abgestimmten Gerichte, wobei der Kalterersee auch als vielseitiger Speisenbegleiter überzeugt.

Musikalisch sorgt das Quartett SoulMate für einen groovigen Mix aus traditionellen Motown und modernem Blues. „Bei Kaltern ganz in Rot steht weiterhin Kalterns Lokalmatador, der Kalterersee-Wein im Mittelpunkt. Ergänzt wird das Angebot allerdings um weitere hochwertige Rotweine aus Kaltern. Die Besucherinnen und Besucher können so über 40 Rotweine verkosten und einen Abend ganz in Rot erleben“, erklärt Sighard Rainer, Präsident der Initiative wein.kaltern.

Weitere Informationen unter 0471 965 410 oder [email protected] oder unter www.wein.kaltern.com 

stol