Montag, 30. Juni 2014

Karas will nicht mehr EU-Parlaments-Vizepräsident werden

Mehr als zwei Jahre lang war Othmar Karas (ÖVP) Vizepräsident des Europäischen Parlaments. Jetzt will er nicht mehr kandidieren, wie er im „Kurier“ (Montagausgabe) ankündigt. Dafür rechnet er sich „sehr gute Chancen“ aus, 2017 selbst Parlamentspräsident zu werden.

stol