Donnerstag, 19. Oktober 2017

Katalonien nur zu Dialog mit Madrid bereit

Im Streit mit der spanischen Zentralregierung will die katalanische Regionalregierung nicht auf die Forderungen nach einem Bekenntnis zum gemeinsamen Staat eingehen und lediglich an ihrem Angebot zum Dialog festhalten. Dies teilte der katalanische Regierungssprecher Jordi Turull im Anschluss an eine Sitzung des Regionalkabinetts am Mittwochabend in Barcelona mit.

Dialog ja, Bekenntnis zu Spanien: Nein. - Foto: APA/AFP
Dialog ja, Bekenntnis zu Spanien: Nein. - Foto: APA/AFP

stol