Montag, 05. Juni 2017

Katar unter Druck: Diplomatische Beziehungen gekappt

Saudi-Arabien, Ägypten, Bahrain und die Vereinigten Arabischen Emirate haben am Montag ihre diplomatischen Beziehungen zum Emirat Katar abgebrochen. Saudi-Arabien schloss zudem die Grenzen zu dem Nachbarland, „um die nationale Sicherheit vor Gefahren durch Terrorismus und Extremismus zu schützen“, wie die amtliche Nachrichtenagentur SPA berichtete.

Im Emirat Katar soll im Jahr 2022 die Fußball-Weltmeisterschaft ausgetragen werden.
Im Emirat Katar soll im Jahr 2022 die Fußball-Weltmeisterschaft ausgetragen werden. - Foto: © APA/AFP

stol