Sonntag, 22. November 2015

„Kathrein stellt den Tanz ein“

„Kathrein stellt den Tanz ein“ - mit dem Kathreintag, dem Namenstag der heiligen Katharina von Alexandria, beginnt die tanzfreie Zeit im Advent.

Musikkapelle Josef Leitgebe
Badge Local
Musikkapelle Josef Leitgebe

In dieser Zeiten waren früher öffentliche Tanzveranstaltungen verboten. Deshalb feierte man gerne vor dem Beginn des Advents den Kathreintanz. Diese alte Tradition hat die Musikkapelle Josef Leitgeb vor Jahren wieder aufleben lassen und veranstaltet seitdem immer Ende November ihr Kathreinikonzert mit anschließendem Kathreinitanz.

Die Musikkpaelle Josef Leitgeb aus Antholz Niedertal proben deshalb derzeit eifrig für ihren musikalischen Höhepunkt im Musikjahr: das Kathreinikonzert. Bereits zum 11. Mal findet am Samstag, 28. November das Herbstkonzert statt. Kapellmeister Dietmar Huber hat auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm zusammengestellt: "Commemoration Overture" von Robert Sheldon, "Fantasy for Trombone" von James Curnow (arr. Dietmar Huber) mit Solist Martin Messner, "A Klezmer Karnival" von Philip Sparke, "Abschied der Slawin von W. Agapkin (arr. Gerhard Baumann), "The Power of Love" von J. Colla/C. Hayes/H. Lewis (arr. Mike Story), "Music" von John Miles (arr. Philip Sparke), "Baker Street" von Gerrry Rafferty (arr. Hans Thijssen) mit Solisitn Monika Messner, "Skyfall" von A. Adkins/P. Epworth (arr. Jay Bocook).

Obmann Christian Pfeifhofer freut sich auf das diesjährige Konzert: "Wir nehmen dieses Konzert auch immer zum Anlass langjährige Muiskantinnen und Muiskanten zu ehren und ihnen für den unermüdlichen Einsatz zu danken."

Anschließend an das Konzert wird es auch heuer wieder das bereits zur Tradition gewordene "Kathreinitanzen" geben.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr und findet im Mehrzwecksaal von Antholz Niedertal statt. Die Musikkapelle Josef Leitgeb freut sich auf viele musikbegeisterte Besucher.

Musikkapelle Josef Leitgeb, Antholz Niedertal

stol