Donnerstag, 08. Juli 2021

Kein Strom – trotzdem Livefernsehen

Der Riemer Seeberg, so heißt die Alm, die auf 2100 Meter hoch in den Sarntaler Alpen liegt. Es ist ein magischer Ort: Gleich unterhalb der Almhütte gibt es noch einen alten Bergwerksstollen und in der Mulde darunter 3 Bergseen, die nach ihren unterschiedlichen Farben Schwarz-, Grün-, und Blausee genannt werden. Oberhalb der Alm steht das Totenkirchlein. Mitten in diesem sagenumwobenen Ort liegt die kleine urige Alm.+Hildegard Kroess

Hans und Anna Messner (im  Bild), die Bauersleute vom Riemerhof, verbringen den  Sommer auf der Alm.
Badge Local
Hans und Anna Messner (im Bild), die Bauersleute vom Riemerhof, verbringen den Sommer auf der Alm. - Foto: © krs

Anna und Hans Messner, die Bauersleute vom Riemerhof, verbringen bereits den zehnten Sommer auf der hochgelegenen Alm Riemer Seeberg, die zum Hof gehört.

jo