Mittwoch, 26. Februar 2014

Keine Drei-Prozent-Hürde bei Europawahlen in Deutschland

Die Drei-Prozent-Hürde bei Europawahlen ist in Deutschland verfassungswidrig. Das hat das Bundesverfassungsgericht in einem am Mittwoch verkündeten Urteil entschieden.

stol