Montag, 21. Mai 2018

Keine Einigung zwischen Papst und Peking in Sicht

In den Verhandlungen über eine Annäherung in dem angespannten Verhältnis zwischen dem Papst und der kommunistischen Führung in Peking ist keine Einigung in Sicht.

Papst Franziskus beharre darauf, die Bischöfe in China selbst zu ernennen.
Papst Franziskus beharre darauf, die Bischöfe in China selbst zu ernennen. - Foto: © APA/Reuters

stol