Donnerstag, 18. Juni 2015

Keine Postzustellung in Martell

Bezugnehmend auf die Meldungen der vergangenen Tage über Versäumnisse und Chaos bei der Latscher Post, weist nun auch der Marteller Bürgermeister Georg Altstätter darauf hin, dass die Marteller an mehreren Tagen überhaupt keine Post erhielten.

Auf Post warten die Marteller derzeit vergeblich.
Badge Local
Auf Post warten die Marteller derzeit vergeblich. - Foto: © APA/EPA

Nicht selten herrschen im Vinschgau und ganz Südtirol chaotische Zustände bei den "Poste Italiane". Derzeit gibt es massive Probleme in der Gemeinde Latsch, aufgrund Personalmangels gab es einige Tage gar keine Zustellung der Post. Am Donnerstag schloss das Postamt gar die Türen. (STOL hat berichtet)

Auch die Marteller sind von der Misere stark betroffen. In einer Presseaussendung meldete sich nun der Marteller Bürgermeister Georg Altstätter zu Wort und weist darauf hin, dass Haushalte und Betriebe im gesamten Martelltal in dieser Woche weder am Montag noch am Dienstag und Donnerstag Postzustellungen erhalten haben. 

stol 

stol