Freitag, 25. März 2016

Kerry legt vor dem Brüsseler Flughafengebäude einen Kranz nieder

In Gedenken an die Opfer der Brüsseler Terroranschläge hat US-Außenminister John Kerry vor der von Explosionen verwüsteten Ankunftshalle des Flughafens einen Kranz niedergelegt.

Kerry am Flughafen.
Kerry am Flughafen. - Foto: © APA/AFP

In einer kurzen Trauerzeremonie begrüßte er Rettungskräfte. Bei von Selbstmordattentätern ausgelösten Explosionen waren am Dienstag am Flughafen 11 Menschen ums Leben gekommen. 20 weitere Personen starben bei einer Explosion in einer Metro mitten im Brüsseler EU-Viertel.

Unter den 31 Todesopfern waren nach jüngsten Angaben auch mindestens zwei US-Bürger.

dpa

stol